Winterlied - Es ist Winter

Das romantische Winterlied vom Liedermacher und Songwriter Monty Krah
Es ist Winter,
die Sommersonne wärmt nicht mehr Oho,
Es ist Winter,
meine Süße ist nun fort Oho,
dacht für immer,
für immer wären wir zu Zweit.

Doch als die Rose sich welkte,
blieben nur noch Dornen,
die ich küssen nicht kann,
doch als der Zauber verflog,
die Wangen nicht mehr rot,
mehr blass gleich dem Tod.

Was soll ich trauern,
bist zwar weg, was bringt es mir Oho,
lang wird's nicht dauern, bis ich dich vergess Prinzess Oho,
im weißen Schnee,
mein Wintermärchen dreh.

Mit Glocken, die klingen sehr süß,
und in der kalten Nacht, dass Leben erwacht,
Schneeflöckchen Weissröckchen vom Himmel,
fällst Du auf die Erde,
die sich um mich dreht.

Es ist Winter,
ich sitze dann so im Lieblingsclub Oho,
Es ist Winter,
meinen Traum errätst Du nicht Oho,
oder vielleicht doch,
erzähl Dir was von mir.

Ich komm nicht aus dem Meer,
und auch nicht von der Sonne,
doch fehlt sie mir sehr,
Ich bin hier schon recht oft,
und liebe die Musik,
spiel Dir ein trauriges Lied.

Es ist Winter,
nen Schneemann bau ich nur für Dich Oho,
Es ist Winter,
unsere Blicke treffen sich Oho,
die Sommerliebe,
aus und vorbei,
und jetzt kommst Du.